Suche nach "verfugenFugenbreite"

Es wurden keine Inhalte gefunden


trendygreen EP-750 und EP-755 für Garageneinfahrten

trendygreen » Produkte

trendygreen EP-750 und EP-755 für Garageneinfahrten2-K Pflasterfugenmörtel 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für leichte Verkehrsbelastung z. Bsp. Garageneinfahrten - zum Einschlämmen - ab 3 mm Fugenbreite Eigenschaften EP-750 und EP-755 EP-900 und EP-905 ist wasserdurchlässig, frost- und tausalzbeständig, abriebfest, selbstverdichtend, wasseremulgierbar, kehr-maschinenfest, hochdruckreinigerbeständig, chlorwasserbeständig und verhindert Unkrautdurchwuchs. Bei hellen Farbtönen kann Sonneneinstrahlung zu natürlichen Farbänderungen führen. Anwendungsgebiete 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für leichte Verkehrsbelastungen  z. B. Garageneinfahrten, bei festsitzenden, im Mörtelbett verankerten Pflastersteinen auch für überrollenden Verkehr geeignet. Ab 3 mm Fugenbreite. trendy Farben natur, steingrau, basalt   Verarbeitung trendygreen EP-750 und EP-755 GrundlagenFugentiefe ≥ 30 mm, bei Verkehrsbelastung empfehlen wir ...

trendygreen EP-900 und EP-905 für Anlieferzonen

trendygreen » Produkte

trendygreen EP-900 und EP-905 für Anlieferzonen2-K Pflasterfugenmörtel 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für leichte bis mittlere Verkehrsbelastung z. Bsp. Hofeinfahrten und PKW-Stellplätze - zum Einschlämmen - ab 5 mm Fugenbreite Eigenschaften EP-900 und EP-905 EP-900 und EP-905 ist wasserdurchlässig, frost- und tausalzbeständig, abriebfest, selbstverdichtend, wasseremulgierbar, kehr-maschinenfest, hochdruckreinigerbeständig, chlorwasserbeständig und verhindert Unkrautdurchwuchs. Bei hellen Farbtönen kann Sonneneinstrahlung zu natürlichen Farbänderungen führen. Anwendungsgebiete 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für leichte bis mittlere Verkehrsbelastungen z. B. Hofeinfahrten, PKW-Stellplätze, bei festsitzenden, im Mörtelbett verankerten Pflastersteinen auch für überrollenden Verkehr geeignet. Ab 5 mm Fugenbreite. trendy Farben natur, steingrau, basalt   Verarbeitung trendygreen EP-900 und EP-905 GrundlagenFugentiefe ...

trendygreen EPW-955 für Anlieferzonen - wasserundurchlässig

trendygreen » Produkte

trendygreen EPW-955 für Anlieferzonen - wasserundurchlässig2-K Pflasterfugenmörtel 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für leichte bis mittlere Verkehrsbelastung z. Bsp. Hofeinfahrten und PKW-Stellplätze - zum Einschlämmen - ab 10mm Fugenbreite Eigenschaften EPW-955 EPW-955 ist bei sachgerechter Verdichtung wasserundurchlässig, frost- und tausalzbeständig, abriebfest, selbstverdichtend, wasseremulgierbar, kehr-maschinenfest, hochdruckreinigerbeständig, chlorwasserbeständig und verhindert Unkrautdurchwuchs. Bei hellen Farbtönen kann Sonneneinstrahlung zu natürlichen Farbänderungen führen. Anwendungsgebiete 2-K Pflasterfugenmörtel für fast alle Naturstein-, Pflaster-, Platten- und Klinkerbeläge - für mittlere Verkehrsbelastungen z. B. Anlieferzonen, bei festsitzenden, im Mörtelbett verankerten Pflastersteinen auch für überrollenden Verkehr geeignet. Ab 10 mm Fugenbreite. trendy Farben natur, steingrau, basalt   Verarbeitung trendygreen EPW-955 GrundlagenFugentiefe ≥ 30 mm, bei Verkehrsbelastung empfehlen wir ...


Bitte klicken Sie auf eines der Wörter

Natursteine Natursteinen Garten Quarzsandgemisch Naturstein Fugensand Pflastersteine Verschmutzungen Untergrundtemperaturen Mörtelkübel Verarbeitungstemperatur Verarbeitung Verarbeitungskonsistenz abriebfest Verkehrsbelastung Mörtelbett technischen WGK2Abfallschlüssel Untergrundtemperatur trendybau Epoxidharzprodukt Einschlämmen Aushärtezeit Pflasterfugenmörtel Mörtelreste Pflastersteinen verfugen Verbrauch Mischgut Bindemittel Fugenbreite Verhinderung trendybau trocken Vermischung verfugenFugenbreite Flächen Wasser Hofeinfahrten Mörtelresten Fugenbreiten Verbrauchsangaben Verfärbungen Terrasse Fuge steingrau Verkehrsbelastungen Härterkomponente Verfugungsbereich Mörtel Fugen verfugende Nürnberg Einfugen Verarbeitungszeit Plattenstärke Verkehr Trendylux Fließfähigkeit Zwangsmischer Basalt FesteFuge tausalzbeständig verfugte Fugentiefe Abkehren FUGENMATERIAL Platten trendygreen Granit